AKTUELLE TERMINE:

Detaillierte Informationen sowie weitere aktuelle Termine und Veranstaltungen finden Sie unter "Termine"

JULI 2015
25.07.2015
Vorführung beim Polizeisommerfest im Lederer-Biergarten in Nürnberg

SEPTEMBER 2015
04.-06.09.2015
Sommertrainingscamp des Int. Taekwon-Do Black Belt Center in Pappenheim/Altmühltal
19.09.2015
Sportfest der Stadt Erlangen

DEZEMBER 2015
05.12.2015
Weihnachtslehrgang und -feier des Int. Taekwon-Do Black Belt Center e.V.

Aktualisiert (Sonntag, den 19. Juli 2015 um 12:55 Uhr)

 

50 Jahre Taekwon-Do in Deutschland, Griechenland und Zypern - Thank You Korea Tour

Taekwon-Do-Vorführung im Bulguksa-Tempel, der Wiege des Taekwondo.
Im Bulguksa-Tempel, der Wiege des Taekwon-Do

Frühtraining in einer Parkanlage zwischen den Wolkenkratzern der koreanischen Hauptstadt SeoulGruppenfoto mit dem Präsidenten des Kukkiwon Herrn Jeong Mansoon
Frühtraining im Park und Gruppenfoto mit dem Präsidenten des Kukkiwon Herrn Jeong Mansoon

Gruppenfoto im TaekwondowonIn der Empfangshalle des Taekwondowon
Im Taekwondowon, dem neuen internationalen Trainingszentrum in den Bergen von Muju

Empfang im Dachgarten des Rathauses von BusanDie Taekwon-Do-Gruppe auf dem Weg zur Seokguram-Grotte
Empfang im Dachgarten des Rathauses von Busan und auf dem Weg zur Seokguram-Grotte

Gruppenfoto der Taekwon-Do-Sportler vor dem ehemaligen Königspalast in Seoul
Gruppenfoto der Taekwon-Do-Sportler vor dem ehemaligen Königspalast in Seoul

Aktualisiert (Sonntag, den 19. Juli 2015 um 13:02 Uhr)

 

Schön, dass Sie den Weg auf die Seiten unseres gemeinnützigen Vereins gefunden haben. Sie finden hier Informationen zum traditionellen Taekwon-Do und zu den Taekwon-Do-Schulen, die in unserem Verein zusammen arbeiten. Darüber hinaus können Sie sich über die Hilfsprojekte informieren, die durch Spendengelder des International Taekwon-Do Black Belt Center Erlangen e.V. unterstützt werden.

 

Kennen Sie den Ort, an dem an jedem 1. Mai von früh bis spät "gearbeitet" wird, nicht für eine Belohnung in klingender Münze, sondern aus purer Leidenschaft heraus? Es ist das Black Belt Center Erlangen, Stammsitz unseres Verbandes, des International Taekwon-Do Black Belt Center e.V.
Gestern nun war es wieder soweit. Bereits vor 9.00 Uhr waren die ersten Aktiven dabei, als es darum ging die Veranstaltung vorzubereiten. Kurze Zeit später, gegen halb 10, startete dann der erste von insgesamt 5 Taekwon-Do-Lehrgängen. Verbands-Großmeister Efstratios Papadellis, der Leiter der Veranstaltung, hatte wieder einmal ein Feuerwerk an Technikkombinationen vorbereitet, mit dem er von Beginn an alle Teilnehmer forderte und begeisterte, sowohl technisch als auch konditionell. Unterstützt wurde Herr Papadellis vom Nürnberger Schulleiter Eduard Lahner, der den Kinderlehrgang leitete und die jüngeren Aktiven mit vielfältigen Übungen ordentlich in Schwung brachte.

Gruppenfoto nach dem Kinderlehrgang mit Eduard Lahner, 4. Dan, Schulleiter aus NürnbergGruppenfoto nach dem Kinderlehrgang mit Eduard Lahner, 4. Dan, Schulleiter aus Nürnberg - Foto: Iris Lahner

Es folgten drei intensive, nach Gürtelfarben unterteilte und wieder von Großmeister Papadellis geleitete Lehrgänge, die den Teilnehmern volle Konzentration und körperlichen Einsatz abverlangten. Im Anschluss an diese Unterweisungen wartete auf einige Aktive noch eine besondere Aufgabe: vor den Augen von sieben Schulleitern und zahlreichen Zuschauern legten sie ihre Gürtelprüfungen ab. Dabei umfasste die Spannbreite alle Gürtelfarben von der Weiß- bis zur Schwarzgurtprüfung. Formenlauf, Partnerübungen, Technikkombinationen, Bruchtest - wie immer wurden allen Prüflingen höchste Leistungen abverlangt, die sie alle mit Bravour meisterten.

Weiß-/Gelbgurtlehrgang unter Leitung von Großmeister Efstratios Papadellis, 6. DanRot-/Schwarzgurtlehrgang unter Leitung von Großmeister Efstratios Papadellis, 6. Dan
Weiß-/Gelbgurt- und Rot-/Schwarzgurtlehrgang unter Leitung von Großmeister Efstratios Papadellis, 6. Dan
Fotos: Iris Lahner - Ein Klick auf die Bilder öffnet eine größere Ansicht.

Gegen 19 Uhr, also etwa 10 Stunden nach dem Beginn der Veranstaltung, ging der aktive Teil der Veranstaltung zu Ende. Es folgte ein gemütliches Beisammensein mit Essen vom Grill, bevor die Veranstaltung gegen 20.30 Uhr ihren Ausklang fand.
Wir gratulieren allen Prüflingen zu den bestandenen Gürtelprüfungen und bedanken uns sehr herzlich bei Großmeister Efstratios Papadellis für die gelungene Veranstaltung und die anspruchsvollen und inspirierenden Lehrgänge!