ΔΙΕΘΝΕΣ ΦΡΑΝΓΚΙΚΟ ΤΑΕKWON-ΔO ΣΑΒΒΑΤΟΚΥΡΙΑΚΟ - Ελληνική έκδοση
Franconian Taekwon-Do Festival - English schedule

Vom 1. bis zum 3. Mai 2014 findet das Internationale Fränkische Taekwon-Do-Festival mit Gästen aus ganz Deutschland, Griechenland und Zypern statt. Hier ein Ausblick auf die Veranstaltung...

Stadt- und Landschaftsansichten: Die beteiligten Orte des Fränkischen Taekwon-Do Festivals

Aktualisiert (Freitag, den 21. März 2014 um 08:50 Uhr)

 

Schön, dass Sie den Weg auf die Seiten unseres gemeinnützigen Vereins gefunden haben. Sie finden hier Informationen zum traditionellen Taekwon-Do und zu den Taekwon-Do-Schulen, die in unserem Verein zusammen arbeiten. Darüber hinaus können Sie sich über die Hilfsprojekte informieren, die durch Spendengelder des International Taekwon-Do Black Belt Center Erlangen e.V. unterstützt werden.

Aktualisiert (Samstag, den 14. Januar 2012 um 08:56 Uhr)

 

AKTUELLE TERMINE:

Detaillierte Informationen sowie weitere aktuelle Termine und Veranstaltungen finden Sie unter "Termine"

FEBRUAR/MÄRZ 2014
28.02.-02.03.2014

Frühjahrstrainingscamp des International Taekwon-Do Black Belt Center e.V.

MAI 2014
01.05.-04.05.2014

Fränkisches Taekwon-Do Festival - Kultur und Bewegung

OKTOBER 2014
02.10.-05.10.2014

Trainingswochenende in Thessaloniki

Aktualisiert (Sonntag, den 06. April 2014 um 12:57 Uhr)

 
Vom 28. Februar bis 2. März 2014 fand in den Räumlichkeiten der Franken-Akademie auf Schloss Schney/Lichtenfels das Frühlingstrainingscamp des International Taekwon-Do Black Belt Center e.V. statt.
Ausrichter war die Traditionelle Taekwon-Do-Schule Lichtenfels, welche gleichzeitig eine Abteilung des Turnvereins Oberwallenstadt/Lichtenfels (TVO) ist. Schul- und Abteilungsleiter Johannes Steinböck hatte die Vorbereitungen zu dem Wochenende übernommen. Die knapp 50 Teilnehmer des Trainingscamps kamen aus Traditionellen Taekwon-Do-Schulen in Bamberg, Erlangen, Nürnberg, Herzogenaurach, Schwabach und natürlich aus Lichtenfels. Für die Lehrer dieser Schulen und ihre höchstgraduierten Schüler begann das Training an diesem Wochenende jeweils um 6 Uhr morgens. Ab 7 Uhr starteten auch alle anderen Schüler, darunter auch einige Familien, mit Schwung in den Tag.

Bild 1 - Taekwondo-Lehrgang-Seminar des Int. Taekwon-Do Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Bamberg, Erlangen, Herzogenaurach, Nürnberg, Lichtenfels, SchwabachBild 2 - Taekwondo-Lehrgang-Seminar des Int. Taekwon-Do Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Bamberg, Erlangen, Herzogenaurach, Nürnberg, Lichtenfels, Schwabach

Bild 3 - Taekwondo-Lehrgang-Seminar des Int. Taekwon-Do Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Bamberg, Erlangen, Herzogenaurach, Nürnberg, Lichtenfels, Schwabach

Unter der Leitung des erfahrenen Erlanger Großmeisters Efstratios Papadellis folgten über den Tag verteilt weitere Trainingseinheiten, begünstigt durch die milde Witterung nicht nur in der Halle, sondern auch draußen an der frischen Luft. Abhängig von ihrer Graduierung bewältigten die Aktiven auf diese Weise bis zu sechs interessante und zum Teil sehr intensive Stunden Taekwon-Do Training am Tag. Hinzu kamen Gürtelprüfungen, bei denen die Frauen und Männer im Alter von 17 bis ca. 50 Jahren Höchstleistungen zeigten.

Bild 4 - Taekwondo-Lehrgang-Seminar des Int. Taekwon-Do Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Bamberg, Erlangen, Herzogenaurach, Nürnberg, Lichtenfels, SchwabachBild 5 - Taekwondo-Lehrgang-Seminar des Int. Taekwon-Do Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Bamberg, Erlangen, Herzogenaurach, Nürnberg, Lichtenfels, Schwabach

Bild 6 - Taekwondo-Lehrgang-Seminar des Int. Taekwon-Do Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Bamberg, Erlangen, Herzogenaurach, Nürnberg, Lichtenfels, SchwabachBild 7 - Taekwondo-Lehrgang-Seminar des Int. Taekwon-Do Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Bamberg, Erlangen, Herzogenaurach, Nürnberg, Lichtenfels, Schwabach

Leitsatz: "Der Starke hilft dem Schwachen" - 500 Euro Spende
Für den Samstagnachmittag hatte der Taekwon-Do-Verband zu einer Spendenübergabe in Höhe von 500 Euro an den Kreisjugendring Lichtenfels eingeladen. Dazu gekommen waren Kathrin Müller vom KJR-Vorstand, stellvertretender Landrat Helmut Fischer, der 3. Bürgermeister von Lichtenfels Bernhard Christoph, TVO-Vorsitzender Sebastian Müller sowie Susann Biedefeld und Andrea Fröhlich-Friedrich von der Franken-Akademie.
Vereinsvorsitzender Torsten Stamm begrüßte alle Ehrengäste und erklärte, dass den Mitgliedern das soziale Engagement für Kinder und Familien besonders am Herzen liege. So würden regelmäßig Spenden aus Beiträgen und besonderen Sammlungen an gemeinnützige Organisationen übergeben, wie nun dem Kreisjugendring.
Die Leiterin der Franken-Akademie, Susann Biedefeld (MdL), hob in ihrem Grußwort die soziale Verantwortung des Black Belt Center e.V. hervor. Sie freute sich über die Wahl des Veranstaltungsortes und betonte, dass die Bildungsstätte schon viele Gruppen beherbergt habe, aber die Taekwon-Do-ler eine Premiere seien. Großmeister Efstratios Papadellis überreichte der Akademie-Leiterin einen schönen Erinnerungswimpel. Man sei sehr zufrieden mit dem „richtigen Ambiente“.
Der 3. Bürgermeister Bernhard Christoph sagte, die Spendenübergabe zeige, dass die Sportart Taekwon-Do sowohl Körper und Geist, als auch den Charakter verinnerliche. Hier erlebe man ein Beispiel für guten Charakter. Der stellvertretende Landrat Helmut Fischer wünschte weiterhin viel Erfolg und stellte mit gezielten Fragen zum Taekwon-Do sein Interesse unter Beweis. Seine Freude brachte auch Sebastian Müller zum Ausdruck. Die Taekwon-Do-Abteilung sei für ihn ein Vereins-Aushängeschild. Kathrin Müller betonte, dass die willkommene Spende direkt weitergegeben werde.
Bild 8 - Spende über 500 Euro für gemeinnützige Zwecke des Kreisjugendrings Lichtenfels -  Taekwondo-Lehrgang-Seminar des Int. Taekwon-Do Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Susann Biedefeld, stellv. Landrat Helmut Fischer, 3. Bürgermeister Bernhard Christoph, TV Oberwallenstadt Vorsitzender Sebastian Müller, Kathrin Müller KJR Lichtenfels - Bamberg, Erlangen, Herzogenaurach, Nürnberg, Lichtenfels, SchwabachBild 9 - Spende in Höhe von 500 Euro für gemeinnützige Zwecke des Kreisjugendrings Lichtenfels -  Taekwondo-Lehrgang-Seminar des Int. Taekwon-Do Black Belt Center e.V. auf Schloss Schney - Susann Biedefeld, stellv. Landrat Helmut Fischer, 3. Bürgermeister Bernhard Christoph, TV Oberwallenstadt Vorsitzender Sebastian Müller, Kathrin Müller KJR Lichtenfels - Bamberg, Erlangen, Herzogenaurach, Nürnberg, Lichtenfels, Schwabach
 

Leitung: Efstratios Papadellis, 6. Dan, Erlangen

Anreise: Freitag, 28.02.2014 - ab ca. 15.00 Uhr
Abreise: Sonntag, 02.03.2014 - ab ca. 10.00 Uhr

Alle Schüler der Mitgliedsschulen des International Taekwon-Do Black Belt Center e.V. sind herzlich eingeladen an den Lehrgängen teilzunehmen. Die Teilnahme an den Lehrgängen ist kostenfrei. Da wir, je nach Wetterlage, auch im Freien trainieren werden, bringen Sie bitte neben Ihrem Taekwon-Do-Dobok auch "normale" Sportbekleidung inkl. Turnschuhe mit.

Geplanter Ablauf

Freitag, 28.02.2014

  • 17:00 bis 18:00 - Uhr Schulleiter, Schwarz und Rot
  • 18:00 bis 19:00 - Uhr Alle Graduierungen

Samstag, 01.03.2014

  • 06.00 bis 07.00 Uhr - Schulleiter, Schwarz und Rot
  • 07:00 bis 08:00 Uhr - Alle Graduierungen
  • 08:30 Uhr - Frühstück
  • 09:30 bis 10:00 Uhr - Schulleiterbesprechung
  • 10:00 bis 11:00 Uhr - Schulleiter, Weiß-Gelb-Grün, Blau-Rot
  • 11:00 bis 12:00 Uhr - Alle Graduierungen
  • 12:30 Uhr - Mittagessen
  • 13:30 bis 14:00 Uhr - Schulleiterbesprechung
  • 14:00 bis 15:00 Uhr - Schulleiter, Schwarz-Rot-Blau
  • 15:00 bis 16:00 Uhr - Alle Graduierungen
  • 16:00 bis 16:30 Uhr - Offizieller Teil mit Scheckübergabe (Spende des International Black Belt Center e.V. an den Kreisjugendring Lichtenfels)
  • 18:00 bis 19:30 Uhr - Prüfungen
  • 20:00 Uhr - Abendessen
  • 21:00 Uhr - Video Präsentation
  • 22:30 Uhr - Gedankenaustausch / offene Fragerunde

Sonntag, 02.03.2014

  • 06:00 bis 07:00 Uhr - Schulleiter, Schwarz Rot
  • 07:00 bis 08:00 Uhr - Schulleiter, Weiß-Gelb-Grün-Blau
  • 08:00 bis 09:00 Uhr - Schulleiter
  • 08:30 Uhr - Frühstück
  • 10:00 Uhr - Abreise

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.taekwon-do.de/anmeldung-trainingscamp-schloss-schney-2014.html

Aktualisiert (Donnerstag, den 27. Februar 2014 um 10:53 Uhr)